Silke Krischke

achtsamMANAGEMENT

Silke Krischke

Dipl.-Wirt.Ing. (FH), Mediatorin BM®

Unternehmensentwicklerin / Expertin für Führung und Organisation

 

Waldhofstraße 36, 79117 Freiburg
Telefon +49 761 4510133
Mobil +49 1523 1748611
E-Mail krischke@achtsamMANAGEMENT.de
Web www.achtsamMANAGEMENT.de

 


Schwerpunkte

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Die Arbeitswelt verändert sich immer schneller. Neben der Digitalisierung sind es vor allem die Mitarbeiter, die Sie als Unternehmer, Unternehmensnachfolger oder Führungskraft vor neue Aufgaben und Herausforderungen stellen. Sie möchten Ihre Organisation weiter entwickeln, Ihre Kunden mit Innovationen begeistern und Ihren Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld bieten, das sie motiviert und fördert.

  • Sie hängen in Konflikten fest und brauchen kurzfristig Hilfe bei der Klärung durch eine unabhängige Person?
  • Sie suchen einen Moderator für Prozesse, Ausschusssitzungen etc., bei denen unterschiedliche Interessen zu verhärteten Fronten führen können?
  • Sie möchten Ihren Mitarbeitern und Führungskräften Werkzeuge an die Hand geben, damit diese selbständig, klar und fair in festgefahrenen Gesprächen agieren?
  • Sie machen sich Gedanken, wie Sie die Unternehmensnachfolge in der Familie regeln?
  • Sie wollen frühzeitig Risiken aus Konflikten erkennen und Konfliktkosten reduzieren?

Ich erarbeite mit Ihnen und für Sie Lösungen durch:

  • Ganheitliche Begleitung von nachhaltigen Veränderungsprozessen
  • Konfliktbearbeitung und -klärung als neutraler Moderator
  • Gestaltung einer zukunftsfähigen Nachfolgeregelung
  • Konfliktmanagement-Seminare für Führungskräfte und interne Konfliktansprechpartner

Mein Angebot umfasst Beratung, Moderation und Training in den Bereichen:

  • Führungs- und Organisationsentwicklung
  • Qualitäts- und Change Management
  • Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement

Ich setze mich ein für eine Unternehmens- und Führungskultur, die

  • Menschen wertschätzt und motiviert
  • Konflikte fair klärt
  • Kommunikation fördert
  • Sinn stiftet

 

Beruflicher Werdegang

Profitieren Sie von meiner 19-jährigen Tätigkeit als Fach- und Führungskraft in Industrie und Wirtschaft und meinen Kompetenzen und Erfahrungen als:

  • Beraterin, Moderatorin und Coach mit mehrjähriger branchenübergreifender Erfahrung
  • Trainerin/Dozentin in Führung und Zusammenarbeit, Konflikt- und Qualitätsmanagement (u.a. DGQ, wvib, IHK)
  • Organisations- und Qualitätsmanagementverantwortliche in einem Ingenieurbüro für Energie- und Automatisierungstechnik
  • Leiterin Qualitätstechnik bei einem Zulieferer für die Medizin- und Automobilindustrie
  • Projektleiterin und Produktmanagerin bei einem Zulieferer für die Medizin- und Automobilindustrie
  • Freiberufliche Prozessberatung und Interim-Management mit Kunden aus der Automobil- und Automobilzulieferer-Industrie
  • Projektingenieurin im Produktmanagement der Entwicklung bei einem Automobilhersteller
  • Marketingkauffrau bei einem Automobilzulieferer
  • Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)

Weiterbildung

Regelmäßige Fortbildungen in

  • Systemische Organisationsentwicklung und Change Management (isb Wiesloch)
  • agile Moderationsmethoden (mit Ansätzen aus Design Thinking und SCRUM), Visualisierung
  • Management- und Führungskonzepte (u.a. Kreatives Führen, ZRM, Spiral Dynamics)
  • EFQM Assessor, Auditor Qualität (DIN EN ISO 19011), Prozessauditor VDA 6.3
  • Mediatorin BM® mit Vertiefungen in Mediations- und Konfliktmanagementmethoden (z.B. GFK, Klärungshilfe, NLP)
  • Ausbilder (IHK)
  • Train the Trainer (IHK)

Mitgliedschaften

  • DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
  • Mitglied des Leitungsteams im Fachkreis "Qualitätsmanagement als Organisationsentwicklung" der DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
  • Bundesverband MEDIATION e.V.
  • Leiterin der Regionalgruppe Südbaden-Dreyeckland im Bundesverband MEDIATION e.V.
  • Mediatorin im IHK MediationsZentrum der IHK-Kammerbezirke Südlicher Oberrhein / Hochrhein-Bodensee / Schwarzwald-Baar-Heuberg
  • Wirtschaftsjunioren Freiburg e.V.